Durch zu kräftiges, schrubbendes Bürsten der Zähne zieht sich das Zahnfleisch und der Knochen zurück. Die Folge können empfindliche Zahnhälse sein. Weiter entsteht ein keilförmiger Defekt.

PA01GesunderZahnDSCN0678

Gesunder Zahn

freiliegender Zahnhals und keilförmiger Defekt

(bitte mit der Maus darüberfahren)

Verlauf einer unbehandelten Parodontitis (“Parodontose”) :

PA01PABild03DSCN0691

Toxische (giftige) Produkte von Bakterien aus der Plaque am Zahnfleischrand dringen ins Zahnfleisch ein. Der Körper mobilisiert seine Abwehrkräfte und es kommt zur Entzündung. In deren Verlauf werden gesunde Strukturen zerstört.

Die den Zahn am Knochen haltenden Fasern werden aufge- löst. Dadurch dringen Plaque und Konkremente immer tiefer auf der Wurzeloberfläche in den Kiefer ein.

PA01PABild02DSCN0692
PA01PABild01DSCN0693

Dieser Kreislauf kann durch vollständige Zerstörung des Zahn- halteapparates zu Zahnverlust führen.

siehe auch Prophylaxe

[Home] [Das Team] [Sprechzeiten] [Rundgang] [Behandlung] [Service] [Impressum] [QM]